Moderne Marketing-Phänomene einfach erklärt – Kapitel 1: Astroturfing

Astroturfing bezeichnet das künstliche Nachahmen einer Bürgerbewegung durch Unternehmen und Lobbyorganisationen, die hinter den Kulissen die Fäden in der Hand haben und die Bewegung lenken und zu ihrem Vorteil nutzen. Astroturf war ein US-amerikanischer Hersteller von Kunstrasen, dessen Firmenname in den Sprachgebrauch als allgemeine Bezeichnung für Kunstrasen Einzug gefunden hat. Eine Bürgerbewegung heißt auf Englisch…

Das Internet – Ihr Schlüssel zum Erfolg!

Unternehmer kennen das – da wagt es doch tatsächlich so ein Werbefutzi, die eigene Marketingstrategie zu kritisieren. Man solle sich um den eigenen Internetauftritt kümmern, und allgemein darauf achten, wie man denn „online“ so dasteht. Es sei wichtig, sich darum aktiv zu bemühen. Bewertungsportale, Empfehlungsplattformen, Facebook, Xing, LinkedIn, Twitter und so weiter und sofort: „Aber…

5 Dinge…

…, die Sie über btrusted wissen sollten. btrusted bedeutet seriöses Empfehlungsmarketing ohne Zeitaufwand und Kosten, mehr Kundenkontakte durch Verbreitung Ihrer Referenzen im Internet und mehr Vertrauen durch B2B-Empfehlungen verifizierter Unternehmen – doch da steckt auch noch mehr drin: Ihr btrusted-Profil fungiert als Mini-Website. Sollten Sie keine Website haben, können Sie also jederzeit Ihr btrusted-Profil hinterlegen –…

Shitstorm – und jetzt?

Wie sie als Unternehmer im Internet Ihre Haltung wahren. Als Politiker sollte man sich im Idealfall doch der immensen Kraft der Medien in der öffentlichen Diskussion bewusst sein, dementsprechend sollte es CDU-Generalsekretär Peter Tauber eigentlich besser wissen. Dennoch löst er erst vor Kurzem mit einen Tweet zu Mini-Jobbern einen Shitstorm aus, der nicht so einfach…

Affäre, Aufsehen, Eklat, Paukenschlag, Schande, Skandal.

Tipps & Tricks zu Ihrem Online-Reputationsmanagement In Rahmen eines globalisierten und weltweit vernetzten Daseins lebt man immer öffentlicher und gibt auch auf Business-Ebene viel mehr preis, als man tatsächlich möchte. Wie? Glauben Sie nicht? Hier im Beispiel: Auf wundervollen „Bewertungsportalen“ hat der Kunde oder Geschäftspartner mittlerweile einerseits die Kompetenz, Ihr Unternehmen im Nachhinein zu bewerten…

TopSelling – Die vier Erfolgsfaktoren für mehr Umsatz und Gewinn

Klaus J. Fink ist studierter Jurist, Dozent an der European Business School, Gastredner an der Europäischen Fachhochschule in Brühl sowie Lehrbeauftragter an der Steinbeis Hochschule Berlin. Seit mehr als 20 Jahren ist er deutschlandweit anerkannter Erfolgstrainer für Telefon- und Empfehlungsmarketing. Dem renommierten Key-Note-Speaker wurde zweimal der Conga Award der TOP 10 Deutschland verliehen. Klaus-J. Fink…

Mit 3 Schritten zum Ziel – btrusted ist Ihr Schlüssel zur Aufpolierung Ihrer Online-Reputation!

btrusted ist ein tolles Tool, um die Online-Reputation Ihres Unternehmens aufzupolieren und ein gelungenes Empfehlungsmarketing zu betreiben. Mit den folgenden drei Schritten setzen Sie btrusted zielsicher ein: Melden Sie sich auf btrusted an und erstellen Sie Ihr individuelles Nutzerprofil, das parallel als Mini-Website in den Google-Suchergebnissen angezeigt wird. Achten Sie darauf, dass Sie Ihr Profil…

Unser Top-Performer des Monats: KNOW HOW – SERVICES – CONSULTING Ltd.

Unsere Redaktion wählt jeden Monat aus unseren btrusted-Top-Performen denjenigen aus, der über den längsten Zeitraum auf Platz 1 der Top-Performer gestanden hat. Diesen Monat konnten die KNOW HOW – SER VICES – CONSULTING Ltd. überzeugen und im u.s. Statement erzählt Geschäftsführer Thomas Effmert über die Firmenhistorie und seine Erfahrungen mit btrusted: Seit 2002 hatten wir,…

10 Dinge, …

… die man über Empfehlungen wissen sollte: 1. „Empfehlung“ ist erst einmal ein ganz normales Wort. Doch es steckt viel mehr dahinter, als man vielleicht erwartet… 2. Im „Deutschen Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm“ von 1854 findet man die erste wirkliche Definition – und das als Ausdruck leerer Höflichkeit. Was ein „geringer Mann“ als…

Empfehlungsmarketing und Reputationsmanagement leicht gemacht

Die Zeiten, in denen auf Blogs wie diesem sowie abgesehen davon natürlich auch in Zeitungen und Zeitschriften – egal ob online oder Print – ein Eintrag mit dem ausgedienten Hinweis darauf begann, wie „wichtig“ doch das Internet im alltäglichen Leben geworden sei, sind längst vorbei – diese Tatsache ist gemeinhin bekannt und kann als gegeben…